FritsJurgens macht PivotTüren möglich

Eine PivotTür ist eine Tür, die sich um ihre vertikale Achse dreht und sowohl nach links als auch nach rechts geöffnet werden kann. Eine funktionelle, aber auch sehr ansprechende Lösung ohne Türrahmen und Verkleidungslatten.

PivotTüren sind eigentlich drehbare Wände. Im geschlossenen Zustand sind sie praktisch unsichtbar, während sie im offenen Zustand sehr raumbestimmend sein können. Und genau das ist die Stärke der PivotTür: Sie ist eine drehbare Wandfläche mit Auswirkungen auf Raum, Funktionalität und Wahrnehmung.


Schauen Sie sich die Funktionsweise einer PivotTür von FritsJurgens an

Das FritsJurgens PivotTürscharnier


Schauen Sie sich das System von FritsJurgens in einer PivotTür an

Das FritsJurgens PivotTürscharnier ist einzigartig, weil es keine bautechnischen Eingriffe im Boden oder an der Decke erfordert. Das Scharnier ist vollständig in die Ober- und Unterseite der Tür integriert. Daher muss außerhalb der Tür nur eine kleine Boden- oder Deckenplatte montiert werden, um die Tür einzuhängen. Ein praktisch unsichtbares System, das einfach in sowohl bestehenden als auch neuen baulichen Situationen angewendet werden kann.

Mehr über das PivotTür scharnier von FritsJurgens >

Nichts im Boden und in der Decke

Beim hochwertigen und patentierten PivotTüren-System von FritsJurgens werden alle technischen Teile nicht im Boden, sondern in der Tür eingebaut. Diese Innovation eröffnet eine schier unbegrenzte Zahl von Anwendungsmöglichkeiten sowohl in bestehenden als auch neuen Situationen.

Sehr hohes Tragevermögen

Das PivotTürscharnier von FritsJurgens kann, abhängig vom Typ des Systems Türen von bis zu 500 kg tragen. Sehr große und schwere Türen drehend auszuführen ist damit kein Problem.

Wartungsfreies System

Wegen der Anwendung hochwertiger Materialien ist das System wartungsfrei. Dies wird nicht nur auf Papier behauptet, sondern auch getestet, und zwar durch 1 Million Öffnungs- und Schließvorgänge. Das entspricht 136 Jahren intensivem Gebrauch.

Unsichtbare Lösung

Das PivotTürscharnier von FritsJurgens ist vollständig in die Türe eingebaut. Außerhalb der Tür ruht es nur auf einer kleinen Boden- und Deckenplatte. Ein praktisch unsichtbares System. Die Ästhetik dieser schönen Tür kommt daher ungestört zur Geltung.

Einfache und schnelle Montage

Da die gesamte Technik in der Tür montiert ist, kombiniert mit der einzigartigen Boden- und Deckenplatte, ist die Montage einer PivotTür von FritsJurgens eine einfache Angelegenheit. Die PivotTür dreht sich zwischen der Boden- und Deckenplatte, die auf einen endverarbeiteten Boden und eine endverarbeitete Decke montiert werden.

‚The devil is in the details‘

Schöne PivotTüren verdienen die Beachtung des Details, nämlich gerade Drehnähte und schöne Anschlüsse. Das System von FritsJurgens verfügt über umfangreiche Einstellmöglichkeiten in sowohl der Hänge- und Drehnaht als auch beim Schließwinkel.

Beispiele

Pivotwand Konferenzsaal
Lamellendrehtür
Etagenhohe, Holz PivotTüren
Moderne Pivottüren villa Sittard
Stählerne design Pivottüren
Marmor PivotTüren - Willemswerf Rotterdam
Weißen Designer PivotTür
Stahlpendeltüren