Groninger Forum

Multifunktionaler Treffpunkt

2007 entschieden sich eine Fachjury und die Einwohner der Stadt Groningen für das Design eines Gebäudes, das heute zu den prestigeträchtigsten der Stadt gehört: Das neue Groninger Forum.

Dieses neue Gebäude sollte Treffpunkt für alle Einwohner werden, von alt bis jung, und vielfältige unterschiedliche Räume beherbergen, wie ein Bücherei, Cafes, Kinos, ein Museum und Ausstellungsräume. Eröffnet wurde das Gebäude im November 2019 und sowohl Innen-, als auch Außen-Design übertrafen jedermanns Erwartungen.

Designs mit Bestnoten

Das Design des Gebäudes stammt von NL Architects und wurde aus sieben Vorschlägen gewählt, die von internationalen Architektur-Büros eingereicht wurden. Der Begriff Blickfang wird ihm nicht gerecht: 45 Meter hoch, aus 10 Stockwerken und einer Dach-Terrasse bestehend, lässt es sich schon von weitem bewundern.

 

Die lokalen Innenarchitekten von Harryvan Interieurbouw fertigten nahezu jedes Möbelstück des Forums, nach den Designs von DeMunnik-DeJong-Steinhauser architects und &Prast&Hooft. Weiter schufen sie sieben Pivot Türen für verschiedene Stockwerke, allesamt mit dem FritsJurgens System M Pivot Scharnier ausgestattet. Collin Hamming, Produkt Manager für große Türen bei Harryvan Interieurbouw dazu: „FritsJurgens Pivot Scharniere sind Spitzenprodukte. Wann immer wir etwas anfertigen, verwenden wir nur diese beste Qualität.“

 

Lernen Sie die unterschiedlichen Eigenschaften von System M, System 3 und System One kennen.

Produkte

Der Architekt im O-Ton

Die 17.000 Quadratmeter des Forums und die Formen im Innern wurden von den Schöpfern bei NL Architects als ‚gestapelte Quadrate‘, ‚horizontale Tentakel‘ und ‚eine Suchmaschine‘ beschrieben. Zwischen den beiden Türmen, von Rolltreppen durchquert, liegt ein großer offener Freiraum, das Atrium.

NL Architects: „Dieses Atrium ist ein räumliche ‚Schnittstelle‘, die alle Annehmlichkeiten des Gebäudes miteinander verbindet, und so den Meinungsaustausch und den Austausch von Wissen und Ideen befördert. In gewissem Sinne ist das Forum ein verkörpertes Wikipedia. Es ist konzipiert wie eine Suchmaschine. Sie können sich endlos im Gebäude umsehen. Wer das tut, wird mehr finden, als er erwartet hätte.

Spezielle Anwendung

Zwei völlig unterschiedliche Arten von Türen wurden in Perfektion vollendet: Eine Reihe aus Bambus-Türen als Zugang zu einem privaten Cafe, und zwei überdimensionale, filz-bezogene Türen, die hart Arbeitenden Zugang zu Ruhe und Frieden ermöglichen.

 

In einem der Türme auf dem achten Stockwerk finden sich zwei filz-bezogene Türen. Die Türen führen zu einem Studien- und Arbeitsbereich und haben ein besonderes Feature: sie sind schalldicht. Die 1 cm dicke Schicht aus Filz, welche die Pivot Türen überzieht, ist aus recycelten PET Flaschen hergestellt, ein leichtes Material, das Schall dämmt und eine großartige Akustik erzeugt. Schelmisch ausgeschnitten erzeugen sie den Schriftzug ‚Sie haben das Recht zu schweigen‘. In beiden Türen kommen FritsJurgens System M Pivot Scharniere zum Einsatz. Collin dazu: „Die Scharniere sind vollständig in die Türen integriert und unsichtbar. Benutzerfreundlichkeit und Design mit ultimativ-luxuriöser Erscheinung.“

 

Erkunden Sie weitere Wege, FritsJurgens Pivot Scharniere in Ihr Pivot Tür Design zu integrieren.

Anwendungen

Smarte Installation

Einer der Gründe, warum Harryvan mit FritsJurgens Pivot Scharnieren arbeitet ist die Einfachheit mit der sich die Türen installieren lassen. In nur vier Schritten ist die Tür einsatzbereit. „Die Türen sind schnell eingesetzt. Darum kümmern sich unsere Mitarbeiter. Die Systeme sind sehr benutzerfreundlich, weil sie ganz einfach anzuwenden sind“ so Collin.

Die Montage einer Pivot Tür mit FritsJurgens Scharnier erfolgt stets in vier Schritten: Messen, einsetzen der Bodenplatte, einsetzen der Deckenplatte, und einsetzen der Tür. Wenn System M zum Einsatz kommt, können Sie mit der Dämpfungskontrolle die Türbewegung an Ihre Wünsche anpassen. Den Druck der hydraulischen Öffnungsdämpfung und des sanften Schließmechanismus‘ können Sie so selbst wählen. Absolute Kontrolle mit FritsJurgens im Innern.

Pivot Türen Groninger Forum

Forum Groningen soundproof pivot doors designed by Pieter Bannenberg, NL Architects - FritsJurgens pivot hinges Inside Schalldichte PET Pivot Tür für innen – geöffnet von DeMunnik-DeJong-Steinhauser architects und &Prast&Hooft – FritsJurgens Pivot Scharniere im Innern
Forum Groningen soundproof pivot doors designed by Pieter Bannenberg, NL Architects - FritsJurgens pivot hinges Inside Schalldichte PET Pivot Tür für innen – geschlossen von DeMunnik-DeJong-Steinhauser architects und &Prast&Hooft – FritsJurgens Pivot Scharniere im Innern
Forum Groningen soundproof pivot doors designed by Pieter Bannenberg, NL Architects - FritsJurgens pivot hinges Inside Sequenz schalldichte PET Pivot Tür für innen von DeMunnik-DeJong-Steinhauser architects und &Prast&Hooft – FritsJurgens Pivot Scharniere im Innern
Groninger Forum bamboo pivot doors designed by NL Architects - FritsJurgens pivot hinges Inside Bambus Pivot Tür für innen – eine Tür geöffnet von DeMunnik-DeJong-Steinhauser architects und &Prast&Hooft – FritsJurgens Pivot Scharniere im Innern
Groninger Forum bamboo pivot doors designed by NL Architects - FritsJurgens pivot hinges Inside Bambus Pivot Tür für innen – Seitenansicht von DeMunnik-DeJong-Steinhauser architects und &Prast&Hooft – FritsJurgens Pivot Scharniere im Innern
Groninger Forum bamboo pivot doors designed by NL Architects - FritsJurgens pivot hinges Inside Bambus Pivot Tür für innen im Newsroom von DeMunnik-DeJong-Steinhauser architects und &Prast&Hooft – FritsJurgens Pivot Scharniere im Innern

Vielseitigkeit von Pivot Türen

Der Newsroom schließt an eine große Halle an, den Rabozaal, wo Events, Kongresse und Konzerte stattfinden. Der Newsroom hat eine eigene Bar und wird für das Catering von Events im Rabozaal verwendet. Mehrere Fenster erlauben eine herrliche Sicht auf die Stadt Groningen.

 

Die vier hohen schwenkbaren Bambus Türen des Newsrooms wurden von Harryvan erstellt und mit System M Pivot Scharnieren von FritsJurgens ausgestattet. Aus dem selben Material wie der Saal und die prächtige Wendeltreppe gefertigt, fügt sich die geschlossene Pivot Tür vollständig in die Umgebung ein. Es ist ein wunderschönes Beispiel, für die erweiterte Funktionalität einer schwenkbaren Wand als Durchgang.

 

Die beiden Arten von Pivot Tür im Groninger Forum zeigen mit ihren unterschiedlichen Designs die Vielseitigkeit dessen, was mit dem Konzept einer Pivot Tür geschaffen werden kann. Leicht oder schwer, groß oder klein, maßvoll oder grotesk: Unendliche Gestaltungsmöglichkeiten mit FritsJurgens im Innern.

Teilen

INFORMATIONS ANFRAGE

Telefon: +31 598 343 410

"Thank you for your request"

back to previous