System One

System One ist FritsJurgens’ kompaktestes Pivot Scharnier – ein einziger Drehpunkt für eine freischwingende Pivot Tür.

System-One.png

Herausragend durch Einfachheit

Omgeving_Shot_01a_One_006.jpeg

Kompakt

System One fungiert als ein einzelner Drehpunkt ohne Feststellpositionen oder selbsttätige Schließvorrichtungen. Es handelt sich um ein einfaches, kleines, aber vielseitig verwendbares Pivot Scharnier.

Freischwingend

Dank der Einfachheit von System One können frei schwingende Pivot Türen leicht mit Türrahmen kombiniert werden.

Türen mit einzelner und doppelter Funktion

Durch die freie Drehbewegung von System One kann dieses Pivot Scharnier in Pivot Türen mit einfacher und doppelter Funktion eingesetzt werden.

Sehen Sie sich System One an

components-overlay-ceilingplate.png
components-overlay-toppivot.png
components-overlay-bottompivot.png
components-overlay-floorplate.png
components-bg-one.jpg

Komponenten

Eine Pivot Tür benötigt verschiedene Komponenten – das Pivot-System, eine Bodenplatte, eine Deckenplatte und einen oberen Pivot.

Ceiling_Plate_15mm_RVS_00000.png
Top-pivot-70-G.png
System-One.png
floorplate_one_3_round.png
close

Deckenplatten

Die Deckenplatte wird in die Decke eingelassen, wobei der Stift des oberen Pivots nahtlos in die Öffnung der Deckenplatte passt. Die Deckenplatte ist in den beiden Ausführungen gebürsteter Edelstahl und Schwarz erhältlich.

Oberer Pivot

Der obere Pivot ist im oberen Abschnitt der Tür eingebaut. Dabei wird eine so genannte Stiftlochverbindung verwendet, bei der der Stift am oberen Pivot befestigt ist und beim Einsetzen der Tür in die Öffnung in der Deckenplatte greift.

FritsJurgens bietet zwei verschiedene Arten von oberen Pivots: Oberer Pivot Regular und Oberer Pivot Cable Grommet. Der obere Pivot Cable Grommet ermöglicht eine einfache Verkabelung für die Beleuchtung oder elektronische Sicherheitsvorrichtungen durch die Tür.

Unterer Drehzapfen

Der unterer Drehzapfen ist der Drehmechanismus und der Antrieb der Pivottür und ist montiert in der Unterseite der Tür. Der Drehmechanismus ist damit praktisch unsichtbar. FritsJurgens Drehzapfen haben eine Belastbarkeit für Pivottüre bis zu 500 Kg.

Der unterer Drehzapfen bietet mehrere Merkmale, je nach der Wahl des unteren Drehzapfens, wie: Feststellpositione, Selbstschliessung, Dämpferregelung, Einschnappen, 30° Geschwindigkeitsregelung, Freilauf.

Die Platzierung des unteren Drehzapfens bestimmt die räumliche Auswirkung, welche die Pivottür hat auf das Umfeld.

Neben einer regulären seitlichen Position des Drehpunkts bei einer Pivottür, sind FritsJurgens Pivot-Scharnier Systeme auch sehr geeignet für 360° rotierende Paneele oder Wände.

Bodenplatten

Jede FritsJurgens Bodenplatte ist 8 mm in den Fußboden eingelassen. Dies ist ausreichend für fast jeden Fußbodentyp und ermöglicht zudem die Kombination der FritsJurgens Scharniere mit einer Fußbodenheizung.

Für System One sind zwei Bodenplatten-Designs erhältlich. Sie können zwischen einer runden Bodenplatte oder eine rechteckige Bodenplatte aus gebürstetem Edelstahl (Baureihe 420) wählen. Die Bodenplatten von FritsJurgens bestehen aus solidem gehärtetem Stahl und sind demnach vollkommen kratzfest.

Intelligenter Einbau

Pivot-door-installation---Mounting-the-ceiling-plate.jpg

Alle Pivot Scharniere von FritsJurgens können schnell und einfach bearbeitet und montiert werden. Der Einbau vor Ort dauert nur etwa 30 Minuten.

Sowohl bei Erst- als auch bei Nachrüstungen erfolgt der Einbau in vier Schritten: Montage der Bodenplatte, Montage der Deckenplatte, Einbau der Tür und Nachjustierung der Tür.

Spezifikationen & Downloads

Technische Daten

System-Spezifikationen
Type 1
Maße 160 x 32 x 39 mm
Gewicht 0,36 KG
Material EN 1670 - class 5 (norm: 0-5)
Tür-spezifikationen
Drehrichtung der Tür Zweifache Drehrichtung | 360° Rotation
Einfache Drehrichtung | 90° Rotation
Feststellpositionierung
Tragfähigkeit 0 - 500 kg
Türbreite Unbegrenzt
Türhöhe Unbegrenzt
Drehpunkt Seite und Mitte
Min. Türstärke 40 mm
Türbewegung 360° frei-schwingendes Scharnier

Downloads

2D Zeichnung System One
DWG Datei, 490.55 KB
3D Zeichnung (BIM)
RVT Datei, 7.86 MB
3D Zeichnung (STEP)
STEP Datei, 741.70 KB
Ausschreibungstext
RTF Datei, 2.17 KB
Montage- und Fräsanleitung
PDF Datei, 2.68 MB

Häufige Fragen

Woher weiß ich, ob System One die richtige Wahl für meine Pivot Tür ist?
Nutzen Sie den FritsJurgens Selector, um herauszufinden, ob System One die richtige Wahl für Ihr Türdesign ist.

Zubehör

Für einen optimalen Einbau und die optimale Funktionalität Ihrer Pivot Tür bietet FritsJurgens unterschiedliches Zubehör an. Sie können dieses Zubehör zu Ihrer Bestellung, die Sie mithilfe des FritsJurgens Selectors konfigurieren, hinzufügen.

Jetzt kaufen

Fordern Sie gleich mithilfe des FritsJurgens Selectors Ihre Bestellung an oder finden Sie einen Händler in Ihrer Nähe.

FritsJurgens Selector Händler finden