INSTALLATIONSANLEITUNG SYSTEM M+ / M

uf dieser Seite finden Sie alle Informationen zur Installation von System M und System M+ Pivot Scharnieren. Die Installation erfolgt in vier Schritten.

  1. Bodenplatte einbauen
  2. Deckenplatte einbauen
  3. Tür einsetzen
  4. Tür fein-einstellen

System M und System M+ werden genau gleich installiert. Einzig die Feineinstellung der Bewegung gestaltet sich unterschiedlich.

DOWNLOAD ANLEITUNG (PDF)

BODENPLATTE EINBAUEN

FritsJurgens Bodenplatten können auf einem oder zwei aneinandergrenzenden Bodentypen montiert werden. Anhand der Bohrlöcher bestimmen Sie, wo genau die Bodenplatte mit ihren 8 mm Spindeln an der Unterseite der platziert werden soll.

DECKENPLATTE EINBAUEN

Die Position der Deckenplatte lässt sich am einfachsten durch einen Laserpunkt bestimmen. Das Loch für den Zapfen der Deckenplatte wird gebohrt und nach dem Einpassen werden die Schraubenlöcher vorgebohrt. Mit etwas Klebstoff an der Oberseite, wird die Deckenplatte an der Decke angebracht. Zuletzt wird die Platte mit den Schrauben fixiert und gesichert.

04:14 – Deckenplatte einbauen

TÜR EINSETZEN

Einsetzen lässt sich die Tür einfach, indem die ovale Spindel von System M oder System M+ in die Kerbe der Bodenplatte gehoben wird. Da es wichtig ist, die Tür in geöffneter Position zu montieren, sollte die ovale Spindel dazu in richtige Richtung gedreht werden. Für diesen Vorgang ist die Axle Wrench äußerst nützlich.

Wurde die Tür auf dem Boden platziert, kann das Zapfenband oben ausgefahren werden, indem der beiliegende Inbusschlüssel in das Loch an der Türoberseite geführt und sechzehn mal gedreht wird.

05:35 – Einsetzen der Tür

mount-the-door-1.png
Close

TÜR FEIN-EINSTELLEN

RADIALPOSITION

Nachdem die Türspalte fein-eingestellt sind, falls überhaupt nötig, kann die Radialposition fein-eingestellt werden.

06:56 – Fine-tuning the radial position

SCHLIESSNAHT

Der letzte Schritt beim Justieren der Türposition ist die Feineinstellung der Schließnaht. Die geschieht durch den Zugriff auf das Zapfenband oben, durch das Loch an der Türoberseite.

07:39 – Feineinstellung der Schließnaht

BEWEGUNG

Die Feineinstellung der Türbewegung ist bei System M und System M+ unterschiedlich. System M hat die anpassbare Damper Control, System M+ hat die anpassbare Damper Control, 30° Speed Control und Latch Control.

TEILEN