Wie Ihr Projekt durch Pivot Innentüren an Flexibilität gewinnt

6 Juli 2021

Sie haben vielleicht bemerkt, dass Pivot Türen in letzter Zeit immer häufiger als
immer größere Außentüren einzug halten. Als Außentüren sind Pivot Türen großartig. Sie verleihen Eingängen Dramatik. Gleichzeitig gibt es weltweit den Trend, Pivot Türen im Innenbereich einzusetzen.

Motor dieser Entwicklung ist die ewig erhoffte Flexibilität in allen Aspekten des Design- und Bauprozesses,
die Pivot Türen endlich eröffnen. Pivot Innentüren bieten endlose Gestaltungsmöglichkeiten und sind nachträglich leicht einzubauen. Dazu kommt ihre Flexibilität. Erst beim Einbau müssen Sie sich Gedanken um Ihre Tür machen: Kein Koordinieren von Oberflächen und Rahmen, kein Anpassen von Türhöhen, Griffen oder Türstärken im Voraus.

Material & Abmessungen: flexibel
Bodenplatzierung: flexibel
Räumliche Transformation
Projekt Management: flexibel

Und: Aufgrund der einfachen Installation erweist es sich obendrein auch als kostengünstig, selbst wenn Ihr Bugdet eingeschränkt ist.

Flexibilität bei Material und Abmessungen

Pivot Innentüren sind in vielerlei Hinsicht flexibel, allem voran bei der Gestaltung. Sei es mit Blick auf Material, Maße, Platzierung oder räumliche Umsetzung.

Materielle Flexibilität

Bei der Gestaltung einer Pivot Tür sind Sie mit Blick auf das Material äußerst flexibel – grundsätzlich ist jedes Material für Pivot Innentüren geeignet.

Bei FritsJurgens haben wir Pivot Türen aus Marmorplatten, Gerüstholz mit Stahlelementen und sogar mit Leder verkleidete Türen gesehen.

Solide Pivot Innentür aus Marmor – SheCi, Potier Stone

Decken-hohe Pivot Innentür aus Holz – marasovic arhitekti

Pivot Innentüren aus Glas und Stahl, und selbst Leder und Stahl – De Rooy Metaaldesign, Osiris Hertman

Holz-gerahmte Pivot Innentür aus Glas – Vahle Door, M2Plus

Pivot door by Vahle, architecture by m2plus – Denmark – System M

Pivot Innentür aus Gerüstholz in einem Stahlrahmen – Toon van Seggelen Interieurdesign

Flexibilität bei den Maßen

Das Großartige an Pivot Innentüren ist, dass ihre Höhe keine Grenzen kennt, dank der vertikalen Achse, um die sie sich drehen. Ein Hochleistungs-Scharnier kann dazu sehr breite und schwere Türen tragen.

Damit können Sie problemlos decken-hohe Pivot Innentüren entwerfen, welche die Höhe des Raums betonen und dabei größer erscheinen lassen.

Decken-hohe Pivot Innentür aus Glas und bronze-beschichtetem Stahl – Pols Metaal

Räumliche Transformation dank einer hohen und breiten Pivot Innentür – Govaert & Vanhoutte

Kurze, drehbare Lamellen erzeugen einen Sichtschutz zwischen Flur und Esszimmer – Space Joinery

7,5 Meter hohe drehbare Wand aus vier Pivot Türen – MVSA Architecten, Harryvan Interieurbouw

Concealed Pivot Hinge Systems for interior pivot doors - FritsJurgens

Flexibilität bei der Platzierung am Boden

Pivot Türen passen zu allen Innenraumsituationen, in denen sich grundsätzlich schwingende Türen anbieten. Denken Sie an ein Elternschlafzimmer, Pendeltüren zur Speisekammer, Bäder oder Hauswirtschaftsräume.

Versteckte Speisekammer oder Pivot Küchentür, verkleidet mit Holz, verschmilzt geschlossen mit der Wand – FADD Architects

Pivot Badezimmertür, verkleidet mit einer dünnen Schicht aus Marmor – Powerhouse Company, Wim Quist, Punt Interieurbouw

Pivot Garagen- oder Hauswirtschaftsraumtür mit klarem, elegantem Design – Ian Moore Architects

Räumliche Transformation

Ob modern oder traditionell, der Trend zu offenen Häusern erlaubt eine helle, freie Atmosphäre, die sich häufig in großflächigen Räumen mit unterschiedlichen Funktionen manifestiert.

Dennoch möchte man hin und wieder Privatsphäre schaffen und den Raum trennen, ohne die Atmosphäre zu zerstören. Solch eine räumliche Transformation lässt sich auf verschiedene Weise erzielen. Besonder elegant, durch den Einsatz einer Pivot Innentür.

Ein flexibler, funktionaler Raumteiler aus zwei 500 kg Bücherregalen – Hoek & de Wit Architecten

Offenes Wohnen, erzeugt durch zwei decken-hohe Pivot Innentüren – AXIX Pivot Türen

Offenes Wohnen: Eine Küche umgeben von Pivot Innentüren aus Glas und Stahl – NOMAA, Jurrit van der Waal

Flexibles Projekt Management

Pivot Innentüren bieten nicht nur Flexibilität beim Design, sondern auch beim Projekt Management.

Traditionell sind Pivot Scharnier Systeme im Boden verankert. Seit ein paar Jahren gibt es aber auch Pivot Tür Lösungen, die in der Tür integriert sind, wie beispielsweise die von FritsJurgens. Sie werden in 30 Minuten vor Ort eingebaut und sparen tausende von euros.

Nicht in Ihrem Boden

Traditionelle Pivot Scharnier Systeme stecken im Boden. Dem gegenüber sind Pivot Tür Lösungen von FritsJurgens in der Tür integriert. Das Zapfenband oben ist in das obere Teil der Tür integriert und das Pivot System im unteren Teil. Nur die 8 mm Stifte der Bodenplatte ragen in den Boden.

Damit müssen Sie einen Fußboden nicht mehr aufbrechen, um eine Pivot Tür zu installieren. Selbst Fußbodenheizungen bereiten keine Kopfzerbrechen mehr.

FritsJurgens’ integrierte Scharniere können mit Fußbodenheizungen kombiniert werden

Flexible Installation

Vor Ort gibt es kaum Arbeit mit FritsJurgens Scharnieren. Nur die Boden- und Deckenplatte werden montiert und die Tür in Position gehoben.

Position und Bewegung der Tür können jederzeit im Nachhinein fein-eingestellt werden. Der gesamte Prozess dauert vor Ort etwa 30 Minuten.

Nordiawerf installation video

Verbesserung des Projekt Managements

Mit dem Einsetzen der Türen ist der Einbau vor Ort abgeschlossen. Das bedeutet, dass Sie für Ihre Entscheidung für Türgriffe, Türstärke, etc. bis ganz zum Schluss Zeit haben.

Ob sich etwas am Design oder bei der Planung, wie dem Tür-Handling ändert, spielt keine Rolle. Entscheidungen haben Zeit, bis alle Oberflächen veredelt sind und die Tür eingesetzt wurde.

Entscheidungen hinsichtlich Handling, Türgriffe, Türstärke, etc. haben bis zum letzten Moment Zeit – Pivot Tür von AXIS Pivot Türen

Kosten-Effizienz

Aufgrund der einfachen, schnellen Installation und den flexiblen, anpassungsfähigen Tür-Designs können Sie mit einer Pivot Innentür bis zu eintausend Euro gegenüber einer Schwingtür sparen. Dazu können Sie die Bewegung der Tür selbst bestimmen, während der Drehpunkt wartungsfrei bleibt.

Natürlich gibt es andere Lösungen, die einer Pivot Lösung nahe kommen. Aber keine andere Tür kann es mit der Ästhetik einer Pivot Tür aufnehmen. Selbst wenn die Tür geöffnet ist, ist von der Technik nichts zu sehen. Außerdem ist die Bewegung einer Pivot Tür mit Hochleistungs-Pivot Scharnier unnachahmlich.

Rahmen-los

Im Gegensatz zu herkömmlichen Türen, benötigen Pivot Türen keinen Rahmen. Nur Decke und Boden sind als “Rahmen” nötig.

Durch den Verzicht auf einen Rahmen wird der minimalistische, puristische Charakter des Pivot Tür Designs betont. Einfach, klar und kosten-effizient.

Rahmen-lose Pivot Tür aus Stahl und Glas – Linox von Jens Lammers, Bert Demasure

Während herkömmliche Türen in eine Richtung drehen und durch Aufbau und Rahmen begrenzt sind, können Pivot Innentüren in zwei Richtungen drehen.

Weil die Türstärke keine Rolle spielt, kann eine rahmenlose Pivot Innentür mit der Wand-Oberfläche ganz verschmelzen. Ob dicke oder dünne Wand, oder ob die Tür verschmelzen oder ganz verschwinden soll – alles ist möglich. Sie müssen keine Entscheidung hinsichtlich der Türstärke oder dem Gewicht treffen, bis die Tür an Ort und Stelle ist.

Entscheiden Sie sich für ein Scharnier von FritsJurgens, ist die minimale Türstärke 40 mm (1.57“). Ab diesem Maß kann die Stärke erhöht werden, bis Tür und angrenzende Wand oder Pivot Tür gleich dick sind, und den ungestörten Look von rahmen-losen oder decken-hohen Türen verstärken.

Eine bündig eingelassene Pivot Tür, die mit der Wand-Oberfläche verschmilzt – Taouk Architects

Sie möchten mehr erfahren?

Wenn Sie mehr über die Gestaltung und Konstruktion von Pivot Türen erfahren möchten, sehen Sie sich unsere Technischen Dokumentationen an. Alle technischen Details, wie Türgewichte oder Spaltmaße werden dort eingehend erläutert.

Technische Dokumentation

Lassen Sie sich von weiteren Projekten mit Pivot-Innentüren inspirieren